Was ist Faszien Therapie?

Faszien sind die Weichteil-Bereiche des Bindegewebes. Zu Faszien zählen u. a. Gelenkkapseln, Organkapseln, Muskelsepten, Bänder, Sehnen und Sehnenplatten (Aponeurosen) sowie die Plantarfaszie an der Fußsohle. Durch Überbelastung können diese verkleben oder verhärten, wodurch Bauch-, Nacken-, Schulter-, Rücken-, oder Gelenkschmerzen entstehen können. 

Faszien-Techniken sind Teil der Funktionellen Manuellen Medizin und behandeln Dysfunktionen des Bindegewebes. Faszien sind essenziell für den Zusammenhalt der strukturellen Integrität des Körpers und spielen eine entscheidende Rolle bei der Immunabwehr gegen schädliche Fremdeinflüsse (Viren, Krankheitserreger, Infektionen). Auch nach Verletzungen sorgen Faszien dafür, dass beschädigtes Gewebe wieder heilt.

FASZIEN

THERAPIE