Was ist Lymph Drainage?

Die manuelle Lymph drainage ist eine Form der physikalischen Entstauungstherapie. Flüssigkeiten werden von einem unteren Abschnitt in einen darüberliegen Abschnitt, mittels spezieller Handgriffe, verschoben. Die Lymphbahnen werden aktiviert um eingelagertes Wasser, Stoffwechselendprodukte der Zellen, Eiweiße aus dem Zellzwischenraum abzutransportieren.

Die manuelle Lymphdrainage besteht aus verschiedenen Massage-Techniken. Ziel dabei ist es, Schwellungen im Bindegewebe zu beseitigen um die dort gelagerten Giftstoffe zurück ins Lymphsystem zu führen. Da das Lymphsystem aus feinsten Gefäßen besteht, werden dazu lediglich ganz sanfte kreisende Bewegungen auf der Haut ausgeführt. Durch die Drainage wird zudem der Lymphfluss wieder angeregt. Schwellungen gehen dann meist schnell wieder zurück.

LYMPH

DRAINAGE